Alarme · Warnungen · Systemstatus

Per SMS & E-Mail

Versand unmittelbar nach Eingang der Messdaten

Per Mobilfunk eingegangene Telemetrie-Daten werden vom Empfänger (SP-Monitor) auf folgendes geprüft:

  • Warn- oder Alarmgrenzen überschritten?
  • Stauwasser-Alarm?
  • Kritische Schräglage, oder System gekippt?
  • Batterie- oder Akku-Ladestand schwach?

Wenn eine der og. Bedingungen erfüllt ist,
erfolgt der Versand per SMS und/oder E-Mail an die benutzerdefinierten Kontakte

TN

Optional:
SMS-Code an Gebäudetechnik oder Hausalarm
2 Relais-Ausgänge für Haustechnik (bei Solar & 230 V)

Versand täglicher Status-Mails

Tägliche Status-Berichte per E-Mail an die hinterlegten Empfänger.
(sollte ein System nicht gesendet haben, wird dementsprechend keine Status-Mail versandt)

Siehe auch: Web-Monitoring - Kontakte für Warnungen und Alarme.

Top